Gallussäure


Gallussäure
f
галловая кислота

Немецко-русский словарь по цементу, бетону и железобетону. - М.: Государственное издательство литературы по строительству, архитектуре и строительным материалам. . 1962.

Смотреть что такое "Gallussäure" в других словарях:

  • Gallussäure — (Galläpfelsäure, Acidum galicum, auch Gallaceum), C14H6O10 + 2 aq., von Scheele 1786 entdeckt; in den Galläpfeln kommt sie nicht präformirt vor, sondern bildet sich erst aus der Gallusgerbsäure. Dagegen findet sie sich in den Mangokörnern, in der …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gallussäure — Gallussäure, Trioxybenzoesäure C6H2(OH)3COOH, wobei die Carboxylgruppe zu den Hydroxylen in der Stellung 1 : 3 : 4 : 5 sich befindet. Die Gallussäure findet sich in Galläpfeln, im Tee, in Dividivi (s. Gerbsäure). Sie wird aus Tannin durch Kochen… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Gallussäure — (Trioxybenzoesäure) C7H6O5 oder C6H2(OH)3.COOH findet sich in Galläpfeln, Granatwurzelrinde, Sumach, Dividivi, im Tee, überhaupt in vielen adstringierenden Pflanzen, auch in manchen Rotweinen, und bildet, an Zucker gebunden, (als Glykosid)… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gallussäure — Gallussäure, Trioxybenzoesäure, findet sich in gerbstoffhaltigen Pflanzenteilen (Galläpfeln, Tee), entsteht bei Zersetzung der Gerbsäure durch Gärung oder Schwefelsäure; farblose, in Wasser und Alkohol lösliche Kristalle von herb säuerlichem… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Gallussäure — Gallussäure, wird erzeugt aus der in den Galläpfeln enthaltenen Gerbesäure, indem diese mit Wasser längere Zeit der atmosphärischen Luft ausgesetzt bleibt. Die reine G. krystallisirt in weißen Nadeln, welche in der Hitze vollständig sublimiren,… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Gallussäure — Strukturformel Allgemeines Name Gallussäure Andere Namen …   Deutsch Wikipedia

  • Gallussäure — Gạl|lus|säu|re 〈f. 19; unz.〉 aus tanninhaltigen Galläpfeln, Tee u. a. Pflanzenstoffen gewonnene Säure [zu lat. galla „Gallapfel“] * * * Gạl|lus|säu|re [lat. galla = Gallapfel]; Syn.: 3,4,5 Trihydroxybenzoesäure: farblose krist. Verb., Smp. 253… …   Universal-Lexikon

  • Gallussäure — Gạl|lus|säu|re 〈f.; Gen.: ; Pl.: unz.〉 organ. Säure, die in zahlreichen Pflanzen auftritt [Etym.: <lat. galla »Gallapfel»] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Gallussäure — Gal|lus|säu|re die; <zu lat. galla »Gallapfel«> in zahlreichen Pflanzenbestandteilen (z. B. Galläpfeln, Teeblättern, Rinden) vorkommende organische Säure …   Das große Fremdwörterbuch

  • Gallussäure — Gạl|lus|säu|re, die; <zu 1Galle> …   Die deutsche Rechtschreibung

  • 3,4,5-Trihydroxybenzoesäure — Strukturformel Allgemeines Name Gallussäure Andere Namen 3,4,5 Trihydroxybenzoesäure, Pyrogallol 5 carbonsäure …   Deutsch Wikipedia